Sabine Krämer-Schramm Kunst Mode Fotografie
   Sabine Krämer-Schramm                         Kunst  Mode  Fotografie 

"Peanuts"    East-Side-Gallery    Berlin

 

Ein Teilstück der East-Side-Gallery, der Berliner Mauer, von mir bemalt mit dem Titel "Peanuts".

Nach den Jahren des Mauerfalls und Wiederaufbaus im Osten des Landes, gipfelten in den sinistren

Geldgeschäftspraktigen der Deutschen Bank, in die berüchtigen "Peanuts".

Entsetzen über das Schicksal von Handwerkern, die arbeitlos wegen Firmenpleiten wurden.

Dieses Desaster in Kunst umzusetzen, und gleichzeitig das Bild Berlins in seinerAußendarstellung

als Kunststadt unter Hervorhebung seiner Mauerreste, an der "East-Side-Gallery", zu gestalten,

war Anliegen genug und führte zum Mauerbild "Peanuts": Das Logo der

Deutschen Bank verfremdet, als absteigender statt als aufsteigender Ast, mit

aufgeklebten Managerunterhosen aus Feinripp.

Auch ein Symbol der Banken, die weltweit in einen wirschaftlichen Ruin hinein schlittern.

 

1996 Erstbemalung

2000 Restaurierung

2009 Neumemalung